Bereits seit 2009 bin ich in unterschiedlichen Bereichen als freie Mitarbeiterin für Filmproduktionen tätig. Unter anderem arbeitete ich für die Reihen „Ein starkes Team“, „Bella Block“, für den „Tatort“ oder einzelne Filme wie „Der Fall Harry Wörz“.
Mit LaKom erweitere ich nun mein Portfolio um die Gagenabrechnung für Komparsen, Kleindarsteller und andere Filmschaffende, Projektbuchhaltung und Filmgeschäftsführung.

Als Dipl.-Wirtschaftsinformatikerin verfüge ich sowohl über den betriebswirtschaftlichen Background als auch über das notwendige Know-how im Umgang mit der gängigen Abrechnungssoftware. Durch die Kooperation mit Steuerfachangestellten und einem erfahrenen Filmgeschäftsführer sind auch komplizierte Abrechnungen kein Problem. Gut vernetzt mit festen und freien Mitarbeitern bin ich in der Lage, größere Aufträge personell abzufangen und sämtliche Komparsenabrechnungen professionell abzuwickeln.

Collage3

  • LinkedIn